Immobilien Balaton Ungarn

Immobilien Vermietung Verkauf am
Balaton Westufer in Ligetfalva


Ligetfalva

Angeblich wurde Ligetfalva im 14. Jahrhundert von Deutschen Siedlern gegründet. Den heutigen Namen Ligetfalva (falva - steht für Dorf) wurde dem Dorf 1950 gegeben. Zwei Großfamilien bewohnten damals dieses Gebiet, welches sich auf ca. 4,7 km2 ausbreitet.
Eine Zufahrtsstraße verbindet Ligetfalva mit der 76-er Straße Richtung Hévíz oder Zalakaros, Keszthely oder zum Balaton. Diese Orte und der Balaton sind in 10 und 20 Minuten leicht zu erreichen.
Das auf dem Hügel liegende nur ca. 80-Seelen Dorf ist umgeben von Wiesen und Wäldern. Frische Luft wird garantiert. Eine ruhige Gemeinde. Der hier wohnt - genießt es, trotz der Abgeschiedenheit in wenigen Minuten diverse Zentren erreichen zu können. Kein Durchgangsverkehr. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Verwaltungsmäßig gehört Ligetfalva zu Zalacsány.

Thermalsee

Foto: Andrea Rápolthy
Hévíz - das berühmte Thermalquellbad am Balaton


Entfernungen von Hévíz

Plattensee-Balaton:

18.0 km

Flughafen Sármellek:

19.0 km

Stadt KESZTHELY:

22.0 km

Heilsee Héviz und Stadtkern:

14,0 km

 


Informieren Sie sich auf der Google-Maps über die Lage von Ligetfalva!


Größere Kartenansicht von Google.Maps.





 

 

Urlaub am Plattensee

Nach oben!