Immobilien Balaton Ungarn

Immobilien Vermietung Kauf und Verkauf
Balaton Westufer Hévíz

 

Hévíz Thermalbadeort / Übersicht der Immobilienobjekte

Diese Bilder können vergrößert werden - bitte anklicken!

con-319
ns-320
nsb-245
nsb-469
     

 

Das Thermalbad in Hévíz

Thermalsee

Foto: Andrea Rápolthy
Hévíz - das berühmte Thermalquellbad am Balaton

Die Stadt Hévíz zählt heute rund 5000 Einwohner mit festem Wohnsitz. Seinen weltweit bekannten Ruf und Namen verdankt Hévíz seinem Thermalsee und Heilbad, welcher mit seinen 44.400 m˛ der größte Thermalsee der Welt ist. Ein Quellenkrater - in einer Tiefe von 28 m, sprudelt täglich das heilende Wasser mit einer Durchschnittstemperatur von 33-35 Grad heraus. Im Winter weist der See 23 Grad auf, somit ist es möglich während des ganzen Jahres die Badeanstalt zu besuchen und das Thermalwasser zu nutzen, welches heilend und vorbeugend auf die verschiedensten rheumatischen, und gynäkologischen Krankheiten, sowie die Erkrankungen der Bewegungsorgane bzw. des Muskel- und Nervensystems, wirkt. Das Hévíz -Thermalbad entstand Ende des 18. Jahrhunderts und war bereits auf einigen Landkarten zu finden. Den Ausbau des Heilbades verdankt Hévíz dem Grafen György Festetics. Nur 7 km entfernt von Hévíz liegt die "heimliche Hauptstadt" des Balatons - die Kulturhauptstad Keszthely. Unzählige Völker hinterließen ihre Spuren in Hévíz. Archäologische Ausgrabungen im Jahre 2001 brachten aussergewöhnliche Funde hervor, nämlich den Beweis, dass Héviz während sieben Jahrtausenden, von der Mittelsteinzeit bis zur Zeit der Karolinger ständig bewohnt war. Die Ausgrabungen brachten eine aus der frühen Kaiserzeit stammende, römische Villa, deren Grundfläche rund 1000 m˛ aufwies und über eine Zentralheizung verfügte, ans Tageslicht. Eine Hévízer-Stadtführung bringt die Besucher an diese und viele weiteren Fundorte. Bereits die Römer nutzten die heilende Wirkung des "Warmen Wassers". Im frühen Mittelalter entstanden rund um Hévíz mehrere Dörfer - wie z.B. Páh, Bör-Páh, das heutige Alsópáhok, oder Szentandrás-Páh. 1328 erscheint Hévíz zum ersten Mal in einer Urkunde. Héviz bietet seinen Anwohnern und Besuchern während des ganzen Jahres interessante und sehenswerte Veranstaltungen. Für detaillierte Angaben und weitere interessante Hévízer-Geschichten verweisen wir Sie gerne auf die Homepage der Stadt: www.heviz.hu

Entfernungen von Hévíz

Plattensee-Balaton:

7.0 km

Flughafen Sármellek:

19.0 km

Stadt KESZTHELY:

7.0 km

Heilsee Héviz und Stadtkern:

0.5 km

Golfplatz Zala Springs:

14.0 km

 

Informieren Sie auch über den Linkpfeil Golfplatz von Hévíz und über

Linkpfeil Golfnachrichten aus der Budapester Zeitung!

 


Informieren Sie sich auf der Google-Maps über die Lage von Hévíz





 

 

Urlaub am Plattensee

Nach oben!