Immobilien Balaton Ungarn

Immobilien Vermietung Kauf + Hausverkauf Nähe Balaton Westufer

Balatonmagyaród

Das schöne und typisch ungarische Dorf heißt seine Besucher willkommen.
Angrenzend an das Naturschutzgebiet und unweit vom Klein-Balaton (Kis-Balaton) liegt Balatonmagyarod.
Der in Ungarn seit Urzeiten heimische Büffel wird im nahegelegenen Büffelreservat, in Kápolnapuszta, vor dem Aussterben geschützt.
Viele tausende Besucher ermöglichen, dieses wunderschöne Reservat und das umliegende Gebiet zu erhalten. Auf einer 1,5 km langen Fußwanderung kann man durch das Reservat gehen und die Büffel sehen. Die Pflege und Unterbringung wird noch heute nach den alten herkömmlichen Methoden verrichtet und bietet so dem Besucher einen Einblick - wie es wohl "damals" war. Auf dem rund 30 ha großen Gelände werden rund 200 Büffel versorgt. Auch im Winter kann man die Büffel in den Stallungen besuchen. Eine kleine Snackbar und auch ein kleiner Souvenir-Laden ist hier zu finden.

Zalakaros - die aufstrebende Thermalstadt liegt nur 10 km entfernt. Nach Héviz sind es lediglich 25 km. Den Balaton erreicht man ebenfalls in einer halben Stunde.

 

Zum Zoomen bitte klicken
Kürbisse auf dem Markt in Keszthely am Balaton
Foto: Kerstin Schwarz /
pixelio.de


 

Informieren Sie sich auf der Google-Maps über die Lage von Balatonmagyaród

Größere Kartenansicht von Google.Maps




Auf unserer Website Familienreisen Europa + weltweit finden Sie eine Fülle von Familien-Reisen in Deutschland, Europa und weltweit.

Nach oben!