Immobilien Balaton Ungarn

Immobilien Vermietung Kauf und Verkauf am
Balaton Südufer in Nikla


Nikla


Nikla, liegt eingebettet am Wasserlauf des Koroknai im Westen - und vom Graben Táskai im Osten im Gebiet von Somogy. Im Jahre 1454 wurde Nikla erstmals mit seinem heutigen Namen erwähnt. Vor diesem Datum war Nikla als Nikala bekannt, was aus Dokumenten aus dem Jahr 1395 hervorgeht.

Im Westen wird Nikla von dem Wasserlauf Koroknai, im Osten von dem Graben Táskai begrenzt. Sehenswürdigkeit in Nikla ist sicherlich die römisch-katholische Kirche.

Am 2. Sonntag im August finden in Nikla die bekannten Honigtage statt.
Bekannt ist auch das Bethlehem in der einheimischen Kapelle zur Dorfweihnacht. Charakteristisch für die Gegend von Nikla sind die vielen Akazien.
Nikla ist ein typisches kleines ungarisches Dorf das mit seinem Charm, dass seine Besucher verzaubert.


Sehen Sie sich bitte die Linkpfeil Lage von Nikla auf Googlemaps an!

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub am Plattensee

up!