Immobilien Balaton Ungarn

Immobilien Vermietung Kauf und Verkauf
Balaton Nordufer + Umgebung Tapolca



Tapolca - Balaton Hochland
- im sog. Tapolca Becken.
12 km vom Balaton entfernt.

Tapolca war schon im 18. Jahrhundert eine aktive und aufstrebende Stadt. Mit seinen 20.000 Einwohnern zählt es heute zu den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten am Balaton. Tapolca erhielt seinen Namen von Toplucha, slawischer Abstammung, was so viel wie Thermalquelle in Ungarisch bedeutet. Das wunderschöne hügelige Gebiet ist auch für seine Weinproduktion bekannt. Viele Wanderwege und Fahrradwege bieten sich hier an. Der Besucher wird auch mit diversen Veranstaltungen begrüßt. Das ganze Jahr finden zahlreiche Feste statt.
Eine einzigartige Sehenswürdigkeit ist die Tapolcer Tropfsteinhöhle, welche 1902 entdeckt wurde und 10 Jahre später für Besichtigungen frei gegeben wurde. In der Höhle herrschen ca. 19 Grad und die Länge von ca. 300 m kann man mittels Boot durchqueren. Die Heilwirkung der Höhle, dank der fast 100% Luftfeuchtigkeit, ist gegen Atmungsbeschwerden mittlerweile europaweit anerkannt. Der große Mühlenteich und Park im Herzen von Tapolca ist ein Ort der Erholung. Wunderschön renovierte Wohnhäuser umzäunen diesen Ort. Die umgebaute Mühle dient heute als Restaurant und Hotel. Das ehemalige Zentrum der Stadt befindet sich auf dem Tempelhügel. Die schöne Barock-Kirche wurde 1756 nach der türkischen Besetzung wieder aufgebaut.
Tapolca bietet dem Besucher eingie Sehenswürdigkeiten, die es lohnt zu entdecken.

 

Blick auf die Burg Sümeg, 18 km von Tapolca entfernt

Zum Vergrößern, bitte das Bild anklicken!
Foto: eigen

 

Informieren Sie sich auf der Google-Maps über die Lage von Tapolca



 

Schreiben Sie uns!

 


 

Urlaub am Plattensee


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben!

 

-